Stützblasen: Wie funktionieren sie und wer ist in deiner?

Ansichten: 11
0 0
Lesezeit:4 Minute, 32 Zweite

Von Michelle Roberts
Gesundheitsredakteur, BBC News online

Verwandte Themen

  • Coronavirus Pandemie

BildrechteGetty Images

Einige Menschen in ganz Großbritannien konnten Blasen zur Unterstützung von Haushalten oder erweiterte Haushalte bilden. Ziel ist es, Menschen zu helfen, die von Freunden und Familie abgeschnitten sind.

Die Regeln variieren von Land zu Land. Wie ist also die Situation, in der Sie leben?

  • Was sind die Regeln, wo ich wohne?

Was ist eine Unterstützungsblase?

Eine Blase ist definiert als eine Gruppe von Personen, mit denen Sie engen physischen Kontakt haben.

In England können alleinstehende alleinstehende Erwachsene – oder alleinerziehende Eltern, deren Kinder unter 18 Jahre alt sind – mit einem anderen Haushalt eine Unterstützungsblase bilden.

Der zweite Haushalt kann von beliebiger Größe sein und “gefährdete” Personen umfassen die zuvor abschirmten.

Wo immer möglich, empfiehlt die Regierung, dass eine Unterstützungsblase bei einem anderen lokalen Haushalt sein sollte, um unnötige Reisen zu vermeiden.

Wie arbeiten sie in England?

Stützblasen müssen “exklusiv” sein. Einmal in einem, können Sie nicht wechseln und einen anderen mit einem anderen Haushalt beginnen.

Menschen in jeder Blase können in den Häusern des jeweils anderen übernachten und müssen sich nicht sozial distanzieren. sogar in Tier 2 und 3 Bereichen, mit hohen oder sehr hohen Einschränkungen ..

Jeder in der Blase kontaktierte als Teil von England Test- und Trace-Programm muss zu Hause bleiben. Wenn sie Coronavirus-Symptome entwickeln, muss sich jeder in der Blase selbst isolieren.

Menschen können mit denen, die in einem Gebiet mit einer höheren Bewertung leben, Unterstützungsblasen bilden, und vorhandene Unterstützungsblasen können fortgesetzt werden, wenn Gebiete in unterschiedliche Alarmstufen versetzt werden.

Die beiden Haushalte können weiterhin untereinander reisen, aber die Regierung sagt, dass die Menschen versuchen sollten, den Kontakt mit denen in ihrer Unterstützungsblase zu minimieren, wenn es sich um Reisen in oder aus einem sehr hohen Gebiet (Tier 3) handelt.

Blasen können grenzüberschreitend mit Schottland und Wales sein, vorbehaltlich lokaler Einschränkungen.

Aber was wenn…?

Soziale und familiäre Gruppen sind kompliziert und entsprechen möglicherweise nicht den Blasenregeln.

  • Wenn Sie Single sind, können Sie mit einem der Haushalte Ihrer Kinder sprudeln, aber Sie müssen bei ihnen bleiben
  • Haushalte von zwei Großeltern können nicht sprudeln, wenn ihre Kinder mit anderen Erwachsenen zusammenleben
  • Sie könnten mit einem Freund, einem anderen Alleinerziehenden oder einem Haushalt mit zwei Erwachsenen sprudeln
  • Sie könnten eine Blase verwenden, um eine unbezahlte Kinderbetreuung zu arrangieren
  • Wenn Kinder zu Hause über 18 Jahre alt sind, können Sie keine Blase bilden
  • Wenn Sie die Kinderbetreuung bereits mit Ihrem Ex-Partner teilen, können Sie mit einem anderen Haushalt eine Unterstützungsblase bilden
  • Zwei einzelne Menschen, die jeweils alleine leben, könnten sprudeln
  • Jemand in einem Houseshare könnte Blasen bilden – aber seine Mitbewohner dürfen mit anderen Menschen keine eigenen Blasen bilden

Vollständige Regierungsrichtlinien denn England ist hier.

Was ist mit Wales?

Seit dem 22. August können Menschen in Wales mit bis zu drei anderen Haushalten einen “erweiterten Haushalt” bilden.

Mitglieder des erweiterten Haushalts können sich zu jeder Zeit in Gruppen von bis zu sechs Personen in Innenräumen treffen – ohne Kinder unter 11 Jahren – und haben körperlichen Kontakt. Sie können auch in den Häusern des anderen bleiben.

In England ist es möglich, einen erweiterten Haushalt mit einem anderen zu bilden.

In Gebieten von Wales, in denen derzeit zusätzliche Einschränkungen bestehen, können sich erweiterte Haushalte jedoch nicht treffen. Eine neue Regelung erlaubt es jedoch Erwachsenen, die alleine leben, einschließlich Haushalten von Alleinerziehenden. einen anderen Haushalt drinnen zu treffen.

Einwohner dieser Gebiete dürfen ihr Gebiet auch nicht verlassen oder nach England reisen, so dass sie keine Zeit mit erweiterten Haushaltsmitgliedern über die Grenze verbringen können.

Lesen Sie mehr von die walisische Regierung hier.

Was ist mit Schottland?

BildrechteGetty Images

Seit dem 19. Juni können Menschen in Schottland, die alleine oder nur mit Kindern unter 18 Jahren leben, einen erweiterten Haushalt mit Personen aus einem anderen Haushalt bilden.

Diese Gruppe von Menschen kann sich gegenseitig besuchen und hineingehen. Sie müssen nicht 2 m voneinander entfernt sein und können über Nacht bleiben.

Haushalte können nur Teil einer erweiterten Gruppe sein – Sie können nicht mit einem anderen Haushalt wechseln und einen anderen gründen.

Menschen in erweiterten Haushalten werden als ein Haushalt gezählt und können sich daher trotz allgemeiner Einschränkungen bei der Vermischung von Haushalten weiterhin treffen und Kontakte knüpfen.

Paare, die nicht zusammen leben, können auch einen erweiterten Haushalt bilden, zu dem auch alle Kinder gehören können, mit denen sie zusammenleben.

Wenn ein Mitglied eines erweiterten Haushalts Symptome entwickelt oder positiv auf Covid getestet wird, muss sich jeder in der Blase selbst isolieren.

Was ist mit Nordirland?

Alleinerziehende Erwachsene – oder Alleinerziehende, deren Kinder unter 18 Jahre alt waren – durften zunächst mit einem anderen Haushalt eine Unterstützungsblase bilden.

Die Regeln wurden später geändert, damit zwei volle Haushalte eine Blase bilden konnten.

Mitglieder der Blase werden wie ein Haushalt behandelt und können Zeit im Haus verbringen und miteinander übernachten.

Nach den neuesten Beschränkungen sind Blasen auf maximal 10 Personen aus zwei Haushalten begrenzt.

Lesen Sie mehr von die nordirische Exekutive hier.

Was ist mit Blasen in Schulen?

Schulen nutzen Jahresgruppen- und / oder Klassenblasen soziale Distanzierung zu unterstützen und den engen Kontakt zwischen Schülern so weit wie möglich zu verringern.

Das Beibehalten unterschiedlicher Gruppen, die sich nicht mischen, macht es schneller und einfacher, wenn ein positiver Fall auftritt, um diejenigen zu identifizieren, die sich möglicherweise selbst isolieren und ihre Anzahl minimieren müssen.

Verwandte Themen

#Stützblasen #Wie #funktionieren #sie #und #wer #ist #deiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.